Warum ist ein Torhütertrainer (die Hinzunahme eines Spezialisten) wichtig?
Torhütertraining mit Katharina Filter und Lea Rühter DHB Nationalmannschaft

Warum ist ein Torhütertrainer (die Hinzunahme eines Spezialisten) wichtig?

  • Eine Studie hat gezeigt, dass „Antizipation“ im Tor, also erfahrene Torhüter, in ihrer Wahrnehmung der Spielumwelt sich signifikant von Anfängern unterscheiden, indem sie Hinweisreize anders oder zusätzlich unterbewusst betrachten und nutzen (Vorwegnahme eines künftigen Bewegungsablaufes- Wurfbilder).
  • Damit das geschehen kann, ist jedoch eine längere Lernphase notwendig, da der Spieler sehr oft mit diesen Situationen vertraut werden muss, um Reiz-Reaktion-Schemen zu verinnerlichen und automatisiert, unterbewusst abzurufen.
  • Durch die Installation eines TH-Trainers können im Training diese wichtigen Reize ausgebaut bzw. antrainiert werden. Um aber dieses zu verwirklichen ist die Hinzunahme eines Spezialisten schon ab dem Jugendbereich wichtig, um somit auf dieser Position einen Wettbewerbsvorteil anderen Mannschaften gegenüber zu haben.

Schreibe einen Kommentar